Die Gewissheit bei Dispositionskonditionen

Die Dispositionskonditionen im Einzelnen: Gewissheit

Gewissheit meint: Erhalt des angelegten Kapitals. Die Gewissheit einer Kapitaldisposition hängt von den Risikenn ab, denen sie unterworfen ist.

Diesbezüglich zählen unterschiedliche Anschauungsweisen, wie bspw. die Bonität des Schuldners, das Kurswagnis und - bei Auslandsdispositionen - die politische Beständigkeit des Dispositionslandes sowie das Währungswagnis.

Eine Hebung der Sicherheit können Sie mittels einer ausgewogenen Aufteilung Ihres Kapitals erreichen.

Eine solche Kapitalstreuung (Diversifizierung) kann unter Beachtung mehrerer Prämissen erfolgen, wie wie voneinander abweichender Wertpapierformen, die in die Kapitalsanlage einbezogen werden, und Vermögensdispositionen in ausgewählten Industriebranchen, Ländern und Währungen.

Liquidität

Die Liquidität einer Kapitalanlage hängt davon ab, wie schnell ein Betrag, der in einen konkreten Wert investiert wurde, umgesetzt, also nochmals in Bankguthaben oder Bares umgewandelt werden kann.

Wertpapiere, die an der Aktienbörse gehandelt werden, sind grundsätzlich gut dazu qualifiziert.

Rentabilität

Die Wirtschaftlichkeit einer Wertpapierdisposition bestimmt sich aus deren Gewinn.

Zu den Gewinnen eines Wertpapiers gehören Zins-, Gewinnanteilszahlungen und weitere Ausschüttungen sowie Wertsteigerungen (in Beschaffenheit von Kursänderungen).

Derartige Erträge können Ihnen je nach Erscheinungsform der Kapitalsdisposition entweder periodisch zufließen oder nicht ausgeschüttet und konzentriert (thesauriert) werden.

Erträge können im Zeitverlauf gleich bleiben oder schwanken.

Um die Rentabilitäten verschiedenartiger Wertpapiere - abgetrennt von unterschiedlichen Ertragsklassen - komparabel zu machen, ist die Rendite eine passende Kennzahl.

Rendite: Bei Rendite versteht man die Wechselbeziehung des alljährlichen Profitss bezogen auf die Kapitalnutzung - ggf. unter Beachtung der (Rest-)Laufzeit des Wertpapiers.

Für den Geldgeber ist vor allem die Rendite nach Steuern gravierend, da Kapitaleinkünfte einkommensteuerpflichtig sind.


Breadcrumbs

Risiken bei