Alltagsnervosität abschalten-Relaxen

            Urlaubsfeeling – Gelegenheit zum Verschnaufen

Entspannen und Schwung tanken! Nach einem Urlaub fühlen wir uns behaglich und locker. Und genau diese Gefühlsregung holen wir uns in unseren Alltag.

Motivieren Sie sich zum Tanzen, packen Sie Ihre Lieblingsmusik, machen Sie Musik in Ihre eigenen vier Wänden.

Sofern Sie periodisch das Tanzbein schwingen, sind Sie wenigerer müde und lustlos, und Verspannungen werden ebenfalls weniger oder völlig weggehen! Darüber hinaus eine tolle Nebenerscheinung: Abtanzen macht so richtig fit!

Erlauben Sie sich eine Verkühlungs-Prophylaxe! Eine 45-minütige Körpermassage als Verwöhnprogramm, sie intensiviert das Immunsystem und die Leukozyten werden erhöht.

Sie sind immerhin für unsere Abwehr verantwortlich und fangen die Viren bei einer einsetzenden Verkühlung ab!

Statt Fitness-Studio sollten Sie ferner so oft es geht an die frische Luft. Outdoor-Übungen ist häufig relaxender und macht mehr Überschwang denn ein Fitness-Studio!

Wälzen Sie Buch, an Stelle die Fernbedienung am den Fernseher anzuknipsen. Mit einem guten Tee und Musik im Klang von Gewässerrauschen denn selbige senkt nebenbei ebenso noch einen hohen Blutdruck und lässt einen so richtig Abspannen.

Zweisamkeit mit dem Partner auskosten, bei einem herrlich ausgedehnten Gang mit zum Beispiel einem Picknick oder einem stilvollen Candle-Light-Dinner mit dem Lebenspartner.

Mehr Gelegenheit für die Stimmungslage bedeutet mehr Gelegenheit für die Partnerschaft und davon gewinnent gleichfalls die Gesundheit.

Das Oxitocin- Kuschelhormon wird bei Berührungen ausgeschüttet und dieses mindern andererseits Druck.

Einen guten Schub zum Anbruch eines Tages erlangen Sie mit Obst, welches reichhaltig an Ascorbinsäure ist. Außergewöhnlich üppig Vitamin C ist in Ananas, Kiwi, Orangen und Granatapfel enthalten.

Hoher Cholesterin messungen? Schnibbeln Sie Grapefruit ins Obst, dadurch senken Sie ihren Cholesterinwert!

Erzeugen Sie sich Ihre eigene kleine Ferieninsel in ihrem Daheim und nehmen sich bewusst die Gelegenheit zum Relaxen. Die Seele hängen lassen und die Alltagsnervosität abschreiben ist wesentlich, um auf dem Damm und munter zu bleiben.


Breadcrumbs

Risiken bei