Investmentfonds: Investmentgesetz (InvG)

Investmentfonds werden in der BRD von inländischen und ausländischen Investitiongesellschaften angeboten:

Deutsche Kapitalanlagegesellschaften (Kapitalanlagegesellschaften)
Investmentgesetz (InvG). Zur Initiation des Geschäfts bedürfen sie einer Genehmigung vermittels der zuständigen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin),

welche auch die Befolgung der gesetzlichen Richtlinien und der Vertragsbedingungen beaufsichtigt. Investitionsgesellschaften werden häufig in der Rechtsform der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) betrieben; realisierbar ist gleichfalls die Rechtsform der Aktiengesellschaft.

Separation von eigenem Eigentum und Sondervermögen: Für den Fall, dass Sie als Investor Investitionsanteilscheine einer deutschen Investitionsgesellschaft erkaufen, werden Sie kein Mitgesellschafter der Geldanlagegesellschaft, statt dessen werden Ihre Einzahlungen einem Sondervermögen (Kapitalanlagefonds) zugeführt, welches von der Investmentorganisation verwaltet wird. Das Sondervermögen soll vom eigenen Eigentum der Gesellschaft separat gehalten werden und haftet keinesfalls für Schulden der Geldanlagegesellschaft. Diese strikte Separation dient gerade der Sicherheit der Investoren vor Verlust ihrer Gelder mittels Forderungen Drittplatzierter vis-à-vis der Kapitalanlagegesellschaft.

Geldanlageaktiengesellschaft: Eine Sonderform der Fondsdisposition ist die Beschaffung von Aktien von Investmentaktiengesellschaften. Satzungsentsprechend festgelegter Unternehmensgegenstand solcher Gesellschaften ist die Anlage und Administration des Gesellschaftsvermögens nach der Norm der Fährnismischung. Auch für sie besitzt Investmentgesetz Validität.

Ausländische Kapitalanlagegesellschaften
können wie deutsche Kapitalanlagegesellschaften organisiert sein (bspw. Tochtergesellschaften deutscher Finanzinstitute in Luxemburg). Es sind aber oft ebenfalls andere Formen üblich. Gemäß des Herkunftslandes mögen große Unterschiede in der rechtmäßigen Vorbedingung und der Berechtigungskonstruktion existieren.


Breadcrumbs

Risiken bei