Deutsche Kapitalanlagegesellschaften

Investmentfonds werden in der Bundesrepublik von inländischen und fremdländischen Kapitalanlagegesellschaften offeriert:

Deutsche Kapitalanlagegesellschaften (Kapitalanlagegesellschaften)
unterliegen dem Investmentgesetz (InvG). Zur Initiation des Geschäfts bedürfen sie einer Befugnis vermöge der zuständigen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin),

welche ferner die Einhaltung der rechtmäßigen Anweisungen und der Kontraktbedingungen überwacht. Kapitalanlagegesellschaften werden im Regelfall in der Rechtsform der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) nachgegangen; realisierbar ist ebenfalls die Rechtsform der AG.

Trennung von eigenem Vermögen und Sondervermögen: Sobald Sie als Investor Kapitalanlageanteilscheine einer deutschen Kapitalanlagegesellschaft erwerben, werden Sie kein Mitgesellschafter der Investitionsgesellschaft, stattdessen werden Ihre Einzahlungen einem Fonds (Kapitalanlagefonds) zugeführt, das von der Investitionsgesellschaft verwaltet wird. Das Sondervermögen soll vom eigenen Eigentum der Gesellschaft separat gehalten werden und haftet keinesfalls für Verbindlichkeiten der Investmentgesellschaft. Ebendiese strikte Distinktion dient speziell der Protektion der Finanziers vor Verlust ihrer Gelder anhand Forderungen Dritter gegenüber der Investitiongesellschaft.

Investmentaktiengesellschaft: Eine Sonderform der Fondsanlage ist die Besorgung von Aktien von Investitionsaktiengesellschaften. Satzungsgemäß determinierter Unternehmensgegenstand solcher Gesellschaften ist die Disposition und Verwaltung des Gesellschaftsvermögens getreu der Norm der Risikomischung. Gleichfalls für sie hat Investmentgesetz Validität.

Ausländische Investmentgesellschaften
mögen wie deutsche Investitionsgesellschaften organisiert sein (etwa Tochterfirmen deutscher Finanzinstitute in Luxemburg). Es sind dennoch häufig gleichfalls andere Formen alltäglich. Gemäß des Herkunftslandes mögen große Unterschiede in der legalen Grundannahme und der Autorisationskonstruktion existieren.


Breadcrumbs

Risiken bei